21. digitalen EBS Immobilienkongress am 11. September 2020

Aug 13, 2020

Mit jährlich mehreren hundert Teilnehmern hat sich der EBS Immobilienkongress als zentrale studentisch organisierte Konferenz etabliert und ist die größte Plattform für den Austausch zwischen Studenten und Professionals innerhalb der deutschen Immobilienbranche. So kommen auch in diesem Jahr wieder namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik am 11. September 2020 zum Gedankenaustausch zusammen, um aktuelle Problematiken der Immobilienwirtschaft zu diskutieren.

Der Kongress wird dieses Jahr erstmals in einem einzigartigen, neuen "Hybrid-Format" stattfinden! Das bedeutet, dass ein kleiner Teil der Gäste persönlich vor Ort auf dem Universitätscampus sein darf und ein Großteil digital teilnehmen wird. Thematisch wird auf die aktuelle Situation eingegangen.

So lautet der Titel des diesjährigen Kongresses: "Crisis, Changes, Challenges – The global Real Estate Markets in times of Covid19".

Auch dieses Jahr freuen wir uns über die Teilnahme herausragender Speaker und Panellisten wie unter anderem: Christian Ulbrich, JLL; Jochen Schenk, Real I.S.; Hans Volker Volckens, KPMG; Alexander von Erdély, CBRE und vielen mehr!

Es verspricht eine wirklich topaktuelle und äußerst kurzweilige Veranstaltung zu werden! Mit der Möglichkeit und dem Wunsch zu einem regen direkten Austausch. Exklusive Workshops mit Firmen wie z.B Art-Invest und Interviews mit Firmen wie unter anderen CBRE, Core Estate und DZ-Hyp, sowie eine digitale Karrieremesse finden ausschließlich online statt. 

Weitere Informationen sowie Tickets erhältst Du auf der Website des EBS Immobilienkongress.


Other news

Die Regelung zur Nutzung von Cookies auf der EBS Alumni Plattform findest Du in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung EBS Alumni Data Protection Policy EBS Alumni