Fachtagung Stiftungsprojekt Kapitalmarktunion am 11.12.2020

Nov 11, 2020

Die Weltwirtschaft ist im Umbruch! Digitalisierung, Umbau der Energie- und Verkehrswirtschaft, Einstieg in ein CO2-freies Europa – an Projekten mangelt es nicht. Und mit der Zahl der Projekte wächst die Projektfinanzierung.
 

In Kooperation mit dem Stiftungsprojekt Kapitalmarktunion lädt Dich die European Business School der EBS Universität für Wirtschaft und Recht zur Fachtagung Stiftungsprojekt Kapitalmarktunion am 11. Dezember 2020, von 9:45 Uhr bis 16:15 Uhr, ein. 

Das Thema in diesem Jahr lautet: 
DIE WACHSENDE BEDEUTUNG DER PROJEKTFINANZIERUNG IM WIRTSCHAFTLICHEN UMBRUCH UNSERER ZEIT

Themenschwerpunkte:

  • Wie stellt sich die Geschichte der Projektfinanzierung dar?
  • Was sind die aktuellen Entwicklungen und Trends bei Projektfinanzierungen?
  • Wer nutzt Projektfinanzierungen vorzugsweise – Mittelstand, Großunternehmen, öffentliche Hand?
  • Wie bedeutsam ist das Instrument Projektfinanzierung für den grünen, nachhaltigen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft?
  • Wer sind die Finanzierer? Banken, Versicherungen, Pensionsfonds – wie verschieben sich die Marktanteile?
  • Was sind typische Beispiele einer Projektfinanzierung aus dem Mittelstands- und aus dem Infrastrukturbereich?
  • Wie gestalten sich die regulatorischen Rahmenbedingungen für Projektfinanzierungen?
 

Event Details im Überblick: 

Datum: Freitag, 11. Dezember 2020
Uhrzeit: 9.45 Uhr – 16.15 Uhr
Anmeldung: über dieses Formular
Format: Onsite-Teilnahme ist begrenzt, die Online-Teilnahme unbegrenzt

Weitere Informationen zur Veranstaltung (Referenten, Agenda etc.) findest Du in diesem Info-PDF.


Other news